CREATING DANCE IN ART AND EDUCATION - TANZPÄDAGOGIK / CHOREOGRAPHIE

Seit Januar 2013 bietet die TanzTangente in Kooperation mit dem Career College der Universität der Künste Berlin unter der Leitung Nadja Raszewskis den Zertifikatsstudiengang „Creating dance in art and education – Tanzpädagogik / Choreografie“ an.

Diese einjährige berufsbegleitende Weiterbildung ist eine Fortsetzung der Arbeit Leanore Ickstadts, die 1989 bis1996 die erste Ausbildung für Tanzpädagogik angeboten hat, aus der renommierte Tanzpädagogen hervorgegangen sind, die inzwischen deutschlandweit auf dem Gebiet Tanz in Schulen tätig sind.

Ansprechpartnerin: Nadja Raszewski info@tanztangente.de

 

Download: Infobroschüre „Creating Dance in art and education"

 

 

 

 

AKTUELL:


Zertifikatskurs "Creating Dance in Art and education - Tanzpädagogik/Choreografie"

von Februar 2015 bis Februar 2016
Künstlerische Leitung: Nadja Raszewski
Aufnahmwerkstatt: 10./11.01.2015

Ab sofort können sich Tänzerinnen und Tänzer sowie Menschen mit fundierter Tanz- und/oder Bewegungs-erfahrung für den neuen Zertifikatskurs »Creating Dance in Art and Education« bewerben. Während der einjährigen Weiterbildung erwerben die Teilnehmenden Fähigkeiten zur Vermittlung von künstlerischem Tanz und Improvisation, erhalten einen Überblick zur Geschichte des zeitgenössischen Tanzes und lernen Praxisfelder der Tanzpädagogik kennen.

Nach dem Kurs sind sie in der Lage, auf Bewegung basierende Kunstprojekte mit Laien zu leiten, zum Beispiel in Schulen, Jugendzentren, Justizvollzugsanstalten oder Altersheimen.

Anmeldeschluss ist der 11.12.2014, Kursbeginn der 20.2.2015.

Weitere Informationen und Ameldung: ziw@udk-berlin.de oder 030 / 3185 − 2706

TanzTangente Berlin | info@tanztangente.de