Christina Wüstenhagen 

ist Tänzerin und staatlich anerkannte Pädagogin; zurzeit im BA Studium Tanz, Kontext und Choreografie am hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin; Vorstandsmitglied im Kulturverein Dreitausend e.V. – einer Plattform für junge KünstlerInnen in Berlin; Mitglied des Vereins SuB kultur e.V.; Tina leitet und organisiert Tanz-, Kultur- und pädagogische Projekte. Seit 2011 Tänzerin der Tangente Company. Ausgebildet im klassischen Ballett nach der Waganowa Methode bei Sabine Schlösser, als auch in den Tanzstilen Hip Hop, Modern, Jazz, Street Dance, zeitgenössischer Tanz und Tanztheater.

Kurse in der TanzTangente: Hit the floor

TanzTangente Berlin | info@tanztangente.de