CeWe 24 - Jugendcompany der TanzTangente

Die CeWe 24 ist ein Kursangebot für tänzerisch fortgeschrittene Jugendliche, die mit viel Neugier und Spaß an jeglicher Form von Bewegung, Tanz und Theater ihre tänzerischen und darstellerischen Fähigkeiten weiter entwickeln wollen und Lust haben, diese erlernten Fähigkeiten in regelmäßigen Aufführungen auf einer Bühne zu zeigen. Bedingung für die choreografische Jugendwerkstatt ist die Teilnahme an einem weiteren Tanzkurs. Die Werkstatt wird von unterschiedlichen Choreografen/innen geleitet. Die Entwicklung eines Bühnenstückes, das einem öffentlichen Publikum präsentiert wird, steht bei der CW an erster Stelle. Die Aufnahme in den Kurs ist nur nach Absprache mit den jeweiligen Choreografen/innen möglich.

 

Aktuelle Produktion: 

 

 

PHNX LEVEL 1

Die Proben für die neue Produktion der Jugendcompany CeWe24 sind seit September 2015 in vollem Gange! Unter der Anleitung der beiden Tänzerinnen Camilla Przystawski und Johanna Jörns haben die 12 Teilnehmerinnen bereits erstes eigenes Bewegungsmaterial entwickelt. Nach 2 Monaten gemeinsamer Kennenlern- und Probenzeit, werden sie beim Jugendtanzfestival Patchwork on stage in Berlin einen ersten Stand von dem bisher gesammelten Material unter dem Arbeitstitel "phnx level 1" aufführen.

Auftrittstermine der CeWe24:

Am 23. & 24. April 2016 wird die endgültige Tanzproduktion beim Jugendtanzfestival

footsteps & fingerprints auf der Bühne der TanzTangente Premiere haben.

 

Die Jugendcompany wird gefördert vom Deutschen Kinderhilfswerk.

 

 

 

 

Der Alice Effekt

 

Premiere am 21./22.März 2015 in der TanzTangente

Gastspiel beim Rampenlichter-Festival in München, 27.6.2015

Die Produktion ist von ca. 80 Bewerbungen unter die letzten 12 für das 2. Tanztreffen der Jugend gekommen.

 

 

 

TanzTangente Berlin | info@tanztangente.de