CALLING

 

ein getanzter Liederabend

am 08.12.12 um 20.30 Uhr 


Ein sinnlicher Abend, bei dem sich Musik und Tanz mit Witz und Charme begegnen. Das Publikum wird mal frech, mal melancholisch oder still, aber immer unbeschwert auf eine Reise durch menschliche und zwischenmenschliche Geschichten, Träume und Phantasien geführt. 
                               

Künstlerische Leitung: Laura Heinecke (D) und Arne Assmann (D) 
                                            Choreografie: Laura Heinecke und Stephanie Scheubeck (D) 
                                                Dramaturgie: Lea Kieffer (F)
                                                                                       Infos unter http://www.lauraheinecke.blogspot.com

   

MOVING POETS III 

ein Abend mit Tanz, Gesang, Musik, Performance, Film, Kunstinstallationen & Poesie

am 24. und 25.11.12 jeweils um 19.30 Uhr


In diesem Jahr vereinen die „moving poets“ internationale und Berliner Künstler auf unserer Studiobühne in Steglitz: *Michael Gould, Percussionist der University of Michigan, *Marion Tränkle, Medienkünstlerin aus Amsterdam, *Leanore Ickstadt, Choreographin & Autorin aus New York, *Darko Radosavliev, Tänzer aus Folkwang und P.A.R.T.S., Brüssel und *Nima Sené, Performerin & Sängerin aus Glasgow. Als Berliner Künstler präsentieren ihre Arbeiten: Nadja Raszewski, Ursula Hesse von den Steinen, Laura Heinecke & Arne Assmann, Johannes Schuchardt, Nathalie Rosenbaum, Selina Menzel, Camilla Przystawski, Bahar Meric, Johanna Jörns, Ronja Glesczynski und Sushma Gütter. Zum erstem Mal dabei: "LYRIK & LAUTE" mit Olaf Garbow und Christine Kahlau und Christoph Schwantke & Rainer Stolz mit ihren poetischen Improvisationen. Es erwartet euch ein einmaliger und sehr inspirierender Abend!!!

  

WERKSTATT CHOREOGRAFIE / KOMPOSITION 


nach Dlugoszewski und Hawkins
 mit Nadja Raszewski


Dienstags von 11:00 – 14:00 , 8 Termine September/Oktober


Bis spätestens 21.August anmelden!!! 

Diese Werkstatt ist für Tänzer/innen und tanzerfahrene Menschen, die intensiv in Improvisation, Bewegungsforschung, Bewegungsfindung einsteigen möchten.
Zudem wird es um choreografische Prozesse und Komposition von Bewegungen gehen. Lucia Dlugoszewski war Musikerin und Komponistin und hat vor allem für Tanzproduktionen komponiert (prioritär für die Stücke von Eric Hawkins). Zu ihren Lebzeiten hat sie vor allem mit Tänzern gearbeitet.
Von diesen musikalischen Ansätzen gehen wir in dieser Werkstatt aus und bearbeiten tänzerisch verschiedene Aufgaben, die sich mit Raum, Zeit und Dynamik von Bewegung auseinandersetzen.

Es werden max. 8 Teilnehmer/innen zugelassen.
 

 

 

SCHULE UND BEWEGUNG / TANZ
 

mit Nadja Raszewski


21.- 23.09.2012 (Fr 18-21 Uhr, Sa und So jeweils 11-15 Uhr)



Ziel: Dynamik, Expressivität, Rhythmus, Musik und Humor in den Unterricht und Interaktion bringen.

 Eine Veranstaltung der Universität der Künste Berlin, Zentralinstitut für Weiterbildung Anmeldung unter: 030 / 31 85 2690 oder ziw@udk-berlin.de

 

 

vielfaltIch - sowohl als auch sich selbst sein  

Erzählabend mit Ragnhild A. Mørch                                     

Vorstellung: 22. September 2012 um 20:00 Uhr


 

 

 

 

 

 

 

UNATTENDENED LUGGAGE

am 17.6.2012 um 18 Uhr

Tanz-Theater-Filmprojekt der Theater-Jugendclubs

unter der Leitung von Daniela Grosset

 

 

 

 

 

 

ALLER ANFANG
 

die große Schulaufführung aller Kinder- und Jugendkurse der TanzTangente


am 19. Mai 2012 um 16 Uhr


und 20. Mai 2012 um 14 und 16 Uhr

 

 

 

 

 

FOOTSTEPS & FINGERPRINTS 13 

CREATURA & SPACES

Die neuen Produktionen der T-Company

und der TanzTheatergruppe TaThea

Choreografie: Nadja Raszewski

Premiere: 5.Mai 2012 um 19:30Uhr 

 

 

 

 

THE JOY OF MOVEMENT

Tanzworkshop für Leute über 70

mit Leanore Ickstadt


Termine: 11. / 18. / 25. Januar und

1. / 8. / 15. Februar 2012 
jeweils 10:30 - 11:30 Uhr

 

  

WORKSHOP 
CONTACT IMPROVISATION 


Termine: 28. - 29. Jan 2012, Sa 10-17h, So 10-16h

Contact Improvisation - den Tanz und den Körper in seiner Ganzheit entdecken. Den Körper von der Oberfläche bis in seine innere Struktur erforschen und dabei lernen, wie man die unterschiedlichen Dimensionen eines Tanzes erfasst.


Anmeldung unter:

ci-workshop@hotmail.com 



bei Fragen: Laura Heinecke 0177 3358620 www.lauraheinecke.blogspot.com

 

 

2011

WORKSHOP 
ELTERN TANZEN MIT IHREN KINDERN

mit Evelyn Wohlfahrter


Termine: 22. Oktober, 10. Dezember 2011 jeweils 11 bis 13 Uhr

 

 

WORKSHOP 
FELDENKRAIS & FREIE IMPROVISATION

mit Annett Reckendorf


Termine: 29./30. Oktober, 5./6. November 2011 jeweils 10 bis 14 Uhr

In diesem Workshop wird die Möglichkeit durch Feldenkrais das kreative Potential zu erweitern genutzt. Jeder Workshoptag beginnt mit einer Lektion in Bewusstheit durch Bewegung. Dadurch wird ermöglicht, Aufmerksamkeit für die Geschehnisse im Jetzt zu entwickeln und feine Veränderungen in der Selbstorganisation und damit im Selbstbild zu erfahren. In der anschließenden Improvisation wird nur wenig vorgegeben: Bewegung, Stimme, Musik -auch mit eigenen Instrumenten- können einfließen. 


 

  

DAS SCHLAFZIMMER 

TanzTheater nach Motiven von Van Gogh

Penguin Dance Company (Amsterdam)



Ein TanzTheaterstück für Kinder ab 6 Jahren nach
Motiven von Bildern des Malers Van Gogh.
Leitung: Carolin Böttner
Anschließend tanzen die Tänzer der Company mit den
Kindern und probieren gemeinsam Bewegungen aus.


Infos über die Company unter www.penguindance.org



Termin: 3. Dezember 2011 um 15 Uhr

 

 

 

 

AUF DER JAGD NACH DEN TIEFERSCHATTEN

LESENACHT FÜR KINDER


 mit Daniela Grosset



Eine detektivische Lesenacht für Kinder ab 8 Jahren
mit Neugier und Lust auf nächtliche Abenteuer. Eine
Spiel-Lese-Übernachtungsaktion mit kleinen Überraschungen
auf Grundlage des Kinderbuches „Rico,
Oskar und die Tieferschatten“. Mit gemeinsamen
Detektivfrühstück am Samstag!


Termin: 10. Dezember 2011ab 18 Uhr bis zum 11. Dezember um 10 Uhr

 

 

EINWEIHUNGSFEST

Wir möchten euch alle ganz herzlich zu unserem Einweihungsfest der NEUEN TanzTangente einladen am:


27. 08. 2011 von 14:00 bis 22:00 Uhr

in der TanzTangente, Ahornstr.24, 12163 Berlin

 

  

SOMMER WORKSHOPS



Feldenkrais-Improvisation mit Annett Reckendorf

07. und 08.07.2011 jeweils von 18:30 – 20:30 Uhr



waterworld Dance mit Claudia Lehmann

Donnerstag 04. 07. – 07. 07. 2011


10 –11 Uhr für 4 – 6 Jahre


11–12 Uhr für 7 – 12 Jahre



HipHop Modern und Impro mit Nadja Raszewski

07. und 06. 07. 2011
6 – 17 Uhr ab 13 Jahre


18:30 Uhr für Erwachsene

 

 

MEMORY

Die diesjährige Schulaufführung
mit allen Kindern und Jugendlichen der TanzTangente 
präsentieren wir am 18. und 19. Juni 
jeweils 14 und 16 Uhr
auf der Studiobühne der TanzTangente

 

 

MOVING POETS 

A. „My short history of Modern Dance“
von Leanore Ickstadt (Gründerin der TanzTangente)


B. „Big Enigmas“
Ken Mikolowski (Dichter, University of Michigan)
Prof. Michael Gould (Musiker, University of Michigan)
Nadja Raszewski (Choreografin, Berlin)

Vorstellung : 04. Juni · 19:00 Uhr Studiobühne, TanzTangente

 

 

 

BEWEGENDE WORTE 

SPIEL MIT SHAKESPEARE, SCHILLER UND GOETHE!

Workshop für Tanz- und Theaterpädagogen, Lehrer und andere Interessierte mit Daniela Grosset 



Am 28. Und 29. Mai.2011 in der TanzTangente
jeweils 10 -15 Uhr 


 

 

 

 

ORPHUS EURYDIKUSS 

Die neue Produktion der TanzTangente


NYCrew junge Kompanie und TanzTheaterKurs der TanzTangente


Premiere: 21.Mai 2011 um 17:00Uhr

Weitere Vorstellungen: 22. Mai 2011 um 14:00 und 17:00Uhr

 

 

 

BONBONIERE 1981-2011

Man kann es kaum glauben, aber die TanzTangente wird im März 2011 30 Jahre alt. am 5. März um 18 Uhr

feiern wir Jubiläum in der TanzTangente!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WINTER-FERIENPROGRAMM
 

PARALLELWELTEN



THEATER / BEATBOXEN / STREETSOUL



mit Daniela Grosset, Daniel Mandolini, Erich Steinbacher



Workshop-Beginn: 31.01.11 – 04.02.11 von ab 10 Uhr

 

 

 

TanzTangente Berlin | info@tanztangente.de